AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGENALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die du bei
FOR LOVELY DOGS
Linda Jansen
Münchener Straße 122
47249
Telefon: 01 76 - 62 23 18 37
E-Mail: info@for-lovely-dogs.de
tätigst.

Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB. Abweichende Regelungen gelten nur, sofern diese schriftlich von FOR LOVELY DOGS bestätigt worden sind.

Die AGB gelten auch gegenüber Unternehmen, somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn diese nicht nochmal ausdrücklich vereinbart wurden.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

2. Vertragsschluss
Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Shop-System oder über andere Kommunikationsmittel wie E-Mail oder Telefon zustande. Die dargestellten Angebote stellen eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, dass der Anbieter dann annehmen kann. Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst im Onlineshop folgende Schritte:

Die zum Kauf ausgewählten Produkte werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die Schaltfläche "Warenkorb" gelangen Sie in den Warenkorb und können dort jederzeit Änderungen vornehmen sowie unter „Anmerkungen zur Bestellung“ zusätzliche Angaben zur Bestellung machen wie z.B. Kopf- bzw. Halsumfangs Ihres Hundes.
Im Warenkorb gelangen Sie mittels des Buttons „Nächster Schritt“ zur Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse. Über den Button „Nächster Schritt“ gelangen Sie zur Auswahl der Zahlungsbedingungen.
Soweit Sie als Zahlungsart PayPal ausgewählt haben, werden Sie zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet. Dort nehmen Sie die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet. Haben Sie eine andere Zahlungsart ausgewählt, werden Sie direkt auf die Bestellübersichtsseite geleitet.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

Bestellungen können neben dem Onlineshop auch E-Mail oder Telefon getätigt werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:

Der Kunde kann mittels einer E-Mail an info@forlovelydogs.de oder per Telefon ein Angebot anfordern.

Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung seitens FORLOVELYDOGS kommt der Vertrag zustande.
Ein Vertragsschluss kommt grundsätzlich nur mit Käufern zustande, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

3. Preise
Die Preise sind Endpreise und enthalten gem. §19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).
Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie unter Versandinformationen.

Eine Lieferung erfolgt über den Versandweg, eine Abholung der Ware ist leider nicht möglich.

4. Zahlungsinformationen
Zahlungsart: per Überweisung vorab oder per PayPal

Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten.
Der Rechnungsbetrag ist sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge fällig,
die Bankverbindung erhälst du mit der Auftragsbestätigung durch FOR LOVELY DOGS oder wirst bei der Zahlungsart Paypal direkt zum Sofort-Bezahlsystem weitergeleitet.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von FOR LOVELY DOGS.

6. Lieferbedingungen
Die Ware wird umgehend nach Anfertigung versandt. Die Fertigungsdauer ist dem jeweiligen Produkt auf der Internetseite zu entnehmen. Die Lieferzeit ab Versand beträgt in der Regel 2 -3 Werktage. Der Versand erfolgt als versichertes DHL-Paket.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort beim Zusteller und nimm schnellstmöglich Kontakt zu mir auf.
Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere deine Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung
Alle Produkte sind mit äußerster Sorgfalt und Genauigkeit von Hand angefertigt.
Sollte innerhalb der ersten 6 Monate ein Mangel an der Ware auftreten, so kann FOR LOEVLY DOGS darüber informiert werden und ein weiteres Vorgehen besprochen werden.

Es wird keine Gewährleistung für Schäden übernommen, welche durch Eigenverschulden durch den Kunden oder seinen Hund zustande gekommen sind. Die Versandkosten für Zu- und Rücksendung der Ware hat der Kunde zu tragen.

Die Produktabbildungen können von dem Aussehen der gelieferten Ware abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerung der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Ware kommen.
Mängelansprüche bestehen insoweit nicht, als dass die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

9. Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat.
Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du mich:
FOR LOVELY DOGS
Linda Jansen
Münchener Straße 122
47249 Duisburg

Internet: http://www.forlovelydogs.de
E-Mail: info@for-lovely-dogs.de
Telefon: 01 76 – 62 23 18 37

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, habe ich dir alle Zahlungen, die ich von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Ware wieder zurückerhalten habe oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an mich zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

10. Haftungsausschluss
FOR LOVELY DOGS haftet gegenüber dem Kunden in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit von FOR LOVELY DOGS oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Übrigen haftet FOR LOVELY DOGS nur wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Regelungen gelten nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

11. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen FOR LOVELY DOGS dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

12. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

13. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB einschließlich dieser Regelung ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollten die AGB eine Lücke enthalten, so sollen die AGB im Übrigen davon nicht berührt sein und wirksam bleiben.

14. Schlussbestimmung
Alle Erklärungen der Vertragsparteien bedürfen der Schriftform. Dies kann auch mittels E-Mail geschehen.